Zwei verbundene Rasenflächen

Zwei Rasenflächen durch gepflastertem Weg verbunden

Frage von Norbert: Ich habe 2 Rasenbereiche, die durch einen gepflasterten Weg 1,2m Breite verbunden sind. Rechts und links ist der gepflasterte Weg durch Kantensteine begrenzt. Da ich nur möglichst wenig des Weges aufreißen will ist die Überlegung, dass Suchkabel des smart SILENO life Set im Weg zu verlegen (aufreißen) und die beiden Begrenzungskabel rechts und links des Weges außerhalb der Pflasterung (außerhalb neben den Kantensteinen) und dann einen zweiten Arbeitsbereich definiere? Finde der Mäher den Weg entlang des Suchkabels? Folgt der Mähroboter direkt dem Leitkabel oder pendelt er zwischen den Begrenzungskabeln hin und her. Beim Pendeln würde er in meinem Fall nämlich immer wieder gegen die Kantensteine fahren. Ich möchte den Mäher nicht von Hand umsetzen müssen.

Antwort vom Expertemteam: Ja, der Gardena smart SILENO life findet den Weg dank Suchkabel ziemlich gut, sodass er nicht rechts und links gegen die Kantensteine pendelt. Beachte aber, dass der Mähroboter immer in Fahrtrichtung links vom Suchkabel fährt. Deshalb solltest du auf der linken Seite genug Platz zu den Kantensteinen lassen, damit der Mähroboter dort nicht dagegen stößt. Das Leitkabel sollte auf der Nebenfläche dann mit einem Dreifachverbinder am Begrenzungskabel befestigt werden.

Gepflasterter Weg

Gepflasterter Weg

Gefragt von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.